grundversorgung Schaf und Ziege

Betriebsspezifische Behandlungsstrategien (unter Einbezug von Schulmedizin und Homöopathie)

  • Parasitenprophylaxe mit eigener Diagnostik
  • Klauenerkrankungen (z.B. Moderhinke)
  • Impfpläne
Behandlung von Einzeltieren
  • Infektionen
  • Mastitis mit eigenem Diagnostiklabor
  • Geburtshilfe und -folgekrankheiten
  • Jungtiererkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Klauenerkrankungen, Lahmheiten
  • Chirurgische Eingriffe (z.B. Kastration, Enthornen)
  • Homöopathie
  • Zusammenarbeit mit Spezialisten